Psychosomatische Behandlung

Therapie körperlicher Beschwerden, die durch seelische Probleme entstehen

Jeder kennt Sätze wie:

Körper und Seele sind miteinander verbunden, bilden eine Einheit. So verursachen körperliche Erkrankungen oft seelische Leiden. Aber ebenso können Stress, ständige Überlastung, familiäre Probleme etc. zu körperlichen Beschwerden führen. Verspannungen, Muskelschmerzen, Probleme im Magen-Darm Bereich und Herzrasen sind typische Beispiele dafür. Oft kann man die Zusammenhänge alleine nicht erkennen. Dann kann ein ausführliches Gespräch hilfreich sein.

Will man ein seelisches Problem tiefer ergründen, oder sind die Probleme weitreichend, ist eine Psychotherapie (siehe dort) empfehlenswert.