Willkommen in unserer Ordination!

 

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sind bitte folgende Punkte zu beachten:

  1. Bei Erkältungssymptomen (Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und/oder Fieber) betreten Sie die Ordination nicht. Kontaktieren Sie uns vorab per E-Mail oder telefonisch unter 01-486 22 86
  2. Bei einem negativen PCR Testergebnis nicht älter als 48 Stunden ab Probennahme kommen Sie bitte, wie gewohnt, zu uns und zeigen das Testergebnis vor.
  3. Bitte um Terminvereinbarung, um Ihre Wartezeit bei uns kurz halten zu können.
  4. Rezeptbestellungen und Terminvereinbarungen sind per E-Mail oder telefonisch unter 01-486 22 86 möglich
  5. Die Corona Schutzimpfung kann auf Grund einer deutlich zunehmenden Anzahl an Patientenkontakten in unserer Ordination nicht angeboten werden. Wir bitten Sie, diese wichtige Schutzimpfung an einer der vielen Impfstellen der Stadt Wien wahrzunehmen. Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Impfservice Wien sowie bei der telefonischen Gesundheitsberatung unter der Telefonnummer 1450.
  6. In der Ordination herrscht FFP2- Maskenpflicht

Dr. med. univ. Johannes ROHREGGER
Arzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. univ. Alexandra HAGER
Ärztin für Allgemeinmedizin
Dr. med. univ. Ali SAED SAMII
Arzt für Allgemeinmedizin

Adresse: Rötzergasse 37/1, 1170 Wien

Kassen: alle Kassen & privat

Erreichbarkeit: Tel: 01-486 22 86, Fax: 01-486 22 86 - 15, e-Mail: info@am17.at

Sprachen: Deutsch, Englisch

Ordinationszeiten

Mo.: 08:00 - 12:00   und   14:00 - 18:00
Di.: 08:00 - 12:00 und 16:00 - 20:00
Mi.: 07:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Do.: 08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Fr.: 08:00 - 15:00

Die Patientenannahme endet 30 Minuten vor Ordinationsschluss.

Die Ordination ist ganzjährig geöffnet, ausgenommen Samstag, Sonntag, gesetzliche Feiertage sowie der 24. und 31. Dezember.

Anwesenheit der Ärzte in der Ordination: Dr. Johannes Rohregger, Dr.in Alexandra Hager, Dr. Ali Saed Samii,

Behindertengerechte Ordination
Unsere Ordination ist ebenerdig zugänglich und sämtliche Räumlichkeiten sind rollstuhlgerecht eingerichtet. Somit ist für Sie ein barrierefreier Arztbesuch ohne unterstützende Begleitperson möglich.

Dokumente wie Krankmeldungen, Befunde oder Überweisungen werden auf Grund des aktuellen Datenschutzgesetzes nicht per E-Mail versendet.